Abschlussprüfung

Ob Jahresabschluss oder Konzernabschluss, ob Abschluss Ihres Vereines oder der Privatstiftung - wir prüfen, ob Ihr Abschluss den Vorschriften entspricht, werfen nicht eines, dafür gleich zwei Augen auf die wirtschaftliche Lage Ihres Unternehmens und zeigen obendrein Risiken sowie Optimierungspotenziale auf. Damit ist die Wirtschaftsprüfung für uns weit mehr als ein Befund über die Ordnungsmäßigkeit Ihres Rechnungswesens.

Darüber hinaus nehmen wir auch sonstige Prüfungen vor. Darunter fallen aktienrechtliche Sonderprüfungen, Prüfungen von Zwischenabschlüssen und Sonderbilanzen, Gründungsprüfungen, Sacheinlageprüfungen, Prüfungen anlässlich von Umgründungen, Wirtschaftlichkeits- oder Gebarungsprüfungen.

Im Rahmen von Limited Reviews, der prüferischen Durchsicht, erzielen wir eingeschränkte Sicherheit der Abschlusskorrektheit durch Plausibilisierungsmaßnahmen für Ihr Unternehmen.

Bei Agreed-Upon Procedures (vereinbarte Untersuchungshandlungen) berichten wir über festgestellte Tatsachen wie spezifische Details zu Abschlusspositionen oder Aufträge im Zusammenhang mit EU-Forschungsrahmenprogrammen ohne eigene Beurteilung. Sie beurteilen die Angemessenheit und getroffenen Feststellungen in Ihrer Verantwortung.

Moore Audit: Bergbahnen & Tourismus

Weitere Prüfungs- und Beratungsleistungen

Neben der klassischen Abschlussprüfung beraten wir Sie in vielen weiteren Dienstleistungen und unterstützen Sie so maßgeblich auf dem Weg zu Ihrem nachhaltigen Unternehmenserfolg.